Lokalsektion des Luxemburger Roten Kreuzes

Die Lokalsektion wurde im Jahr 1960 gegründet. Zweck ist Mitglieder sowie Sammlerinnen und Sammler im Benevolat zu finden, um Geldbeträge aufzubringen für schwache Menschen resp. Gesellschaftsgruppen im Sinne des Roten Kreuzes. Als Haupteinnahme der Sektion gilt die Teilnahme am Weihnachtsmarkt, wo eine einzigartige Tombola angeboten wird. Zweite Hauptaktivität ist das Durchführen der Hauskollekte “Mois du Don” zugunsten des Luxemburger Roten Kreuzes.

Das Comité der Sektion besteht aus:

Präsident & Kassierer: Guy Arnold

Sekretär: Joseph Weis

Vorstandsmitglieder: Yvonne Amodio-Zimmer, Vicky Berscheid-Hoffmann, Maggy Feltes, Doris Ludig, Christophe Origer,

Paul Simon, Cécile Theisen-Simon, Mariette Wehenkel, Carlo Wengler

 

 

Anfrage zum Unternehmen